PrÀsenzveranstaltung

DBT bei emotional instabilen Jugendlichen: Grundlagen

calendar_month

Sonntag, 15. Oktober 2023

schedule

10:00 – 17:00 Uhr

school

Fachrichtung: KJP

numbers

Nummer: KJPf-02

calendar_month

Jahrgang: 2020

event_upcoming

Ausbildungsjahr: 4. Ausbildungsjahr

person

Dozent(in): Claudia Thurn

workspace_premium

Theorie: 8 Unterrichtseinheiten

Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Nicht eingeschrieben
Preis
Geschlossen
Starten
Sie haben derzeit keinen Zugriff.

Die Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT) ist ein wissenschaftlich ĂŒberprĂŒftes störungs- spezifisches Behandlungsverfahren fĂŒr Menschen mit selbstverletzendem und suizidalem  Verhalten, dem eine emotionale InstabilitĂ€t zugrunde liegt. FĂŒr Jugendliche liegt mit der  DBT-A ein modifiziertes Programm vor. In der Veranstaltung wird Basiswissen zur Diagnostik und Ätiologie vorgestellt und die Konzepte der DBT mit Ätiologieannahmen, Menschenbild und zentralen therapeutischen Vorgehensweisen vermittelt. Auf Besonderheiten  in der Arbeit mit Jugendlichen und ihren Bezugspersonen wird eingegangen. Übungen,  Rollenspiele und das Reflektieren eigener Erfahrungen mit betroffenen Jugendlichen sollen  die Inhalte anschaulich machen.

Nach oben scrollen