Präsenzveranstaltung

Schlafstörungen

calendar_month

Sonntag, 18. Juni 2023

schedule

10:00 – 13:15 Uhr

school

Fachrichtung: KJP

numbers

Nummer: KJP-44

calendar_month

Jahrgang: 2021

event_upcoming

Ausbildungsjahr: 3. Ausbildungjahr

person

Dozent(in): Ute Mendes

workspace_premium

Theorie: 8 Unterrichtseinheiten

Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Preis
Geschlossen
Starten
Sie haben derzeit keinen Zugriff.

Schlafstörungen sind häufige Störungen im Kindesalter, die in Abhängigkeit vom Alter und  Entwicklungsstand verschiedene Erscheinungsformen zeigen können. Sie chronifizieren  häufig und verursachen oft einen erheblichen Leidensdruck des gesamten familiären Systems. Schlafstörungen können einerseits monosymptomatisch auftreten und andererseits  auch als ein Begleitsymptom einer anderen psychischen Störung. Das Seminar widmet sich kurz der differentialdiagnostischen Einordnung von Schlafstörungen und stellt dann insbesondere die Psychoedukation und Beratung der Eltern in  den Vordergrund. Besprochen werden außerdem kindgerechte verhaltenstherpeutische Interventionen bei Schlafstörungen ohne Komorbidität.

Literatur zur Seminarvorbereitung:

Fricke, L., Lehmkuhl, G. (2006). Schlafstörungen im Kindes- und Jugendalter. Ein Therapiemanual für die Praxis. Göttingen: Hogrefe

Scroll to Top