Präsenzveranstaltung

Statistische Grundlagen

calendar_month

Samstag, 6. Mai 2023

schedule

10:00 – 17:00 Uhr

school

Fachrichtung: KJP

numbers

Nummer: Prop-03

calendar_month

Jahrgang: 2023

event_upcoming

Ausbildungsjahr: 1. Ausbildungsjahr

person

Dozent(in): Annika Haffke

workspace_premium

Theorie: 8 Unterrichtseinheiten

Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Nicht eingeschrieben
Preis
Geschlossen
Starten
Sie haben derzeit keinen Zugriff.

Es wird ein Überblick über die methodischen und statistischen Grundlagen gegeben, die  für ein Verständnis psychologischer Testdiagnostik sowie wissenschaftlicher Studien in  der Psychotherapieforschung vonnöten sind. Die Prinzipien der klassischen Testtheorie  und der Testkonstruktion sowie die zugehörigen statistischen Größen sollen kennengelernt werden, so dass eine kritische Bewertung von Testmanualen und -besprechungen  möglich ist. Zudem soll ein Überblick über die zentralen Methoden und Kenngrößen der  psychologischen Forschung gegeben werden, damit Ergebnisse von Studien selbstständig beurteilt werden können. (8 UE)

Literatur zur Seminarvorbereitung: 

  • Krumm, S., Schmidt-Atzert, L., Amelang, M. (2021). Grundlagen diagnostischer Verfahren. In: Schmidt-Atzert, L., Krumm, S., Amelang, M. (Hrsg.). Psychologische Diagnostik (S. 39-207). Heidelberg: Springer
  • Schmidt-Atzert (Hrsg.). Psychologische Diagnostik und Intervention (S. 26–93). Heidelberg: Springer
  • Amelang, M., Schmidt-Atzert, L. (2006). Gütekriterien psychometrischer Tests und Bestimmungen. In: M. Amelang
  • L. Schmidt-Atzert (Hrsg.). Psychologische Diagnostik und Intervention (S. 135–179). Heidelberg: Springer
Nach oben scrollen