Präsenzveranstaltung

Störungen des Sozialverhaltens

calendar_month

Sonntag, 14. Januar 2024

schedule

10:00 – 17:00 Uhr

school

Fachrichtung: KJP

numbers

Nummer: KJP-50

calendar_month

Jahrgang: 2022

event_upcoming

Ausbildungsjahr: 2. Ausbildungsjahr

person

Dozent(in): Nina Mahn

workspace_premium

Theorie: 8 Unterrichtseinheiten

Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Preis
Geschlossen
Starten
Sie haben derzeit keinen Zugriff.

Störungen des Sozialverhaltens gehören zu den häufigsten Störungen im Bereich der  Kinder-  und  Jugendpsychotherapie.  Die  Kernsymptomatik  und  Erscheinungsformen  komorbider Probleme sind sehr heterogen. Oft sind unterschiedliche Lebensbereiche  betroffen und geht die Störung mit einer ungünstigen Prognose einher. Im Rahmen der  Veranstaltung erfolgt zunächst ein Überblick über Symptomatik, komorbide Probleme,  Verlauf und Erklärungsmodelle zur Entstehung und Aufrechterhaltung aus verhaltenstherapeutischer Perspektive. Darüber hinaus werden diagnostische Möglichkeiten und damit  verbundene Schwierigkeiten dargelegt. Im Weiteren geht es um die differenzierte Vorstellung unterschiedlicher Interventionsmethoden in der Psychotherapie von betroffenen  Kindern und Jugendlichen unterschiedlichen Alters.  Sollte bei den Teilnehmern das Interesse bestehen, eigene Fälle einzubringen, bitte ich um  eine Kontaktaufnahme zur Vorabsprache.

Literatur zur Seminarvorbereitung:

Hartung, J. (2018). Störung des Sozialverhaltens, Kapitel 28, S. 384–396. In: Verhaltenstherapie mit Kindern und Jugendlichen
Praxishandbuch. Lauth, G., Linderkamp, F. (Hrsg.). 4. Auflage. Weinheim: Beltz
Heubeck, B., Lauth-Lebens, M. (2018). Oppositionelles Trotzverhalten. Kapitel 31, S. 420–435. In: Verhaltenstherapie mit Kindern und Jugendlichen – Praxishandbuch. Lauth, G., Linderkamp, F. (Hrsg.). 4. Auflage. Weinheim: Beltz

Scroll to Top