Präsenzveranstaltung

Tic-Störungen

calendar_month

Sonntag, 8. Oktober 2023

schedule

10:00 – 13:15 Uhr

school

Fachrichtung: KJP

numbers

Nummer: KJP-58

calendar_month

Jahrgang: 2021

event_upcoming

Ausbildungsjahr: 3. Ausbildungjahr

person

Dozent(in): Ute Mendes

workspace_premium

Theorie: 8 Unterrichtseinheiten

Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Preis
Geschlossen
Starten
Sie haben derzeit keinen Zugriff.

Tic-Störungen stellen ein komplexes neuropsychiatrisches Störungsbild dar und sind in  schwerer Ausprägung für die betroffenen Kinder sehr belastend. Im Seminar werden Symptomatik, Ätiologie, Diagnostik und therapeutisches Vorgehen bei Kindern und Jugendlichen mit Tic-Störungen dargestellt. Neben den verhaltenstherapeutischen Behandlungstechniken liegt ein weiterer Schwerpunkt des Seminars auf der unbedingt notwendigen  Aufklärung und Beratung für die erkrankten Kinder und Jugendlichen sowie für Eltern,  Lehrer und weitere Bezugspersonen.

Literatur zur Seminarvorbereitung:

Döpfner, M., Roessner, V., Rothenberger, A., Woitecki, K. (2010). Tic-Störungen. Leitfaden Kinder- und Jugendpsychotherapie. Göttingen: Hogrefe

Scroll to Top